Springe zum Inhalt

Startseite

Lichterglanz am Mühlenanger 2019

Auch in diesem Jahr war der Förderverein Freibad Stadtoldendorf wieder zum "Lichterglanz am Mühlenanger" eingeladen. Die Feldbahn AG in Zusammenarbeit mit der Museums AG richtet diesen kleinen beschaulichen Weihnachtsmarkt in der Zehntscheune unter Federführung der Familie Walter seit Jahren aus. Und so waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher gekommen. Der Förderverein hat traditionell Selbstgebackenes, Bücher und Deko-Artikel gegen eine kleine Spende abgegeben, was ein schöner finanzieller Erfolg wurde! Geld, dass vollständig dem Freibad zugute kommt!

 

RNO_3756-1RNO_3766-1RNO_3770RNO_3774-1RNO_3776-1RNO_3777-1RNO_3780-1RNO_3781-1RNO_3782-1RNO_3784-2RNO_3786-1RNO_3791-1RNO_3792-1RNO_3795-1

So schön ist unser Freibad

Die Ziele des Fördervereins Freibad Stadtoldendorf

Wie in vielen Kommunen ist die Lage der Finanzen in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf angespannt. Dadurch ist es der Samtgemeinde als Trägerin des Freibades in Stadtoldendorf künftig möglicherweise nicht mehr möglich, den Zuschussbedarf des Bades in aktueller Höhe  zu deckFreibad-1en.

Der Förderverein hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, für den Erhalt des Bades einzutreten und mit konkreten Maßnahmen die Samtgemeinde zu unterstützen. Es erscheint deshalb angebracht, den Entscheidern in der Politik (Samtgemeinderat) deutlich zu machen, dass

  1. die Bevölkerung hinter dem Freibad steht und dessen Erhalt wünscht
  2. die Bürger aktiv daran mitarbeiten, die Attraktivität des Bades zu steigern und damit die Einnahmen zu verbessern und
  3. die Kosten durch Investitionen in energie- und umweltschonende Technologie (Beckenabdeckung) signifikant zu senken